Hörnchens Stille Nacht

16. Dezember 2018 - Das Redaktionsteam des Weihnachtspfarrbriefes der Pfarrei Mariae Geburt Bieber fragte mich vor einigen Wochen, ob ich etwas Besinnliches für sie schreiben würde. Keine Stunde später purzelte Hörnchen in meine Gedanken und ich plante eine kurze Anekdote aus dem Leben des neugierigen, kleinen Lämmchens. Doch es kam, wie es kommen musste, dem Schäfchen passierte ein folgenschweres Missgeschick, das sogar sein Leben gefährdete. Somit wurde sein Abenteuer ca. 2400 Wörter lang. Nun bin ich glücklich und stolz darauf, dass meine Geschichte trotz ihrer 14000 Zeichen in den Pfarrbrief aufgenommen wurde. Vielen Dank an die Redaktion! Ihr seid ein tolles Team und habt ein wunderschönes Heft zusammengestellt! Vielen Dank auch an meine großartigen Betaleser Sabrina Schuh, Günther Kienle, meine Frau und mein Töchterchen! In Bieber wird man den Pfarrbrief dieser Tage im Briefkasten finden. Damit auch Du und alle anderen meine Geschichte lesen können, stelle ich sie hier zum kostenlosen Download zur Verfügung. Kopieren und weiterverschenken, egal ob als Papierausdruck oder PDF-Datei, ist ausdrücklich erlaubt und gewünscht. 

Download
Kostenloser Download von »Hörnchens Stille Nacht«
Eine tierische Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie
Von Jörg Fuchs Alameda
Hörnchens Stille Nacht 161218.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Euch allen eine besinnliche Adventszeit und viel Spaß beim Lesen meiner Weihnachtsgeschichte!

Was für einen Künstler der Applaus, ist für einen Autor die Rezension. Hier geht's weiter:

Autorenseite