SCHNITTERGARN

I BIMS, DER TOD!

Wenn diese Worte in Deine Sprechanlage krächzen, dann bloß nicht die Türe öffnen!

Unsere Geschichten zeigen die pure, ungeschminkte Wahrheit über den berühmtesten Kuttenträger der Welt. Und ja, auch was er unter seiner Arbeitskleidung trägt, wird schonungslos verraten. Wenn Du wissen willst, was 22 durchgeknallte Autoren über den irrwitzigen Alltag des Sensenmannes zu berichten haben, dann lese es in SCHNITTERGARN. Nie wurde spaßiger gestorben als in der Anthologie des Todes. Doch der Typ, der in Großbuchstaben spricht und seine Sense einfach nicht aus der Hand legen will, stellt sich am besten selber vor. Er war zu Besuch bei meinem großartigen SCHNITTERGARN-Kollegen Laurence Horn. Irgendwie sieht Laurence ihm sogar ein wenig ähnlich, hehehe…

Vielen Dank mein Freund, für Dein grandioses Video! 

EXTERNER LINK ZU YOUTUBE: Das folgende Bild ist kein eingebettetes Video, sondern ein Bild mit externem Link. Erst wenn Du es anklickst, wirst Du zu YouTube weitergeleitet und es öffnet sich das Video zu SCHNITTERGARN. Dort gelten dann die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Cover und Klappentext

I BIMS, DER TOD!

TRITT NÄHER UND KEINE ANGST, MEINE SENSE BEIẞT NICHT!

JEDENFALLS NICHT, WENN SIE NICHT MUSS.

 

Falls Sie einen Trauerbegleiter suchen, sind Sie hier falsch. Ersterben Sie die haarsträubendsten … oh sorry … totenkopfschädeligsten Geschichten.

Unsere Autoren haben keine Kosten und Mühen gescheut, um den Tod in seinem natürlichen Lebensraum zu beobachten. An der Arbeit, im Urlaub, im Streik, in Rente, im Weltraum oder bei der Aufzucht des Nachwuchses, beim Essen oder dem Imitieren von Sinnen, Muskeln und Organen.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich nach Herzenslust totzulachen – wir wissen, Sie landen bei unseren Schnittern in guten Händen.

 

Softcover: 432 Seiten

Herausgeber: Marc Hamacher

Leseratten Verlag

ISBN: 978-3-945230-34-3

 

Erhältlich beim Buchhändler Deines Vertrauens, den üblichen Plattformen im Internet und dem Leseratten Verlag.


Folgende Geschichten findest Du in der Anthologie:

Jörg Fuchs Alameda - Die sieben Flure des Mortimer Todd

Lea Baumgart - Mitarbeiter

Muna Bering - Tod am Morgen

Andrea Bienek - Personalo Mortale

Florian Clever - SENSENMANN

Renée Engel - Auf Liebe und Tod

Johanna Gerhard - Die Kinder des Gevatter Tod

Geli Grimm - Orcus tristis

Thomas Heidemann - Die Feuersturm Chroniken 3: Lieber durchgeknallt als tot

Jürgen Höreth - Judas, Jesus und Dan Deadly

Laurence Horn - Der Tod kommt selten allein

Günther Kienle - Seitenwechsel

Tanja Kummer - Ein komischer Vogel

Veronika Lackerbauer - Auch Tod braucht mal ne Pause

Torsten Low - Selbstmordversuch

A.No Nym - Todsicher

Arianna D. Pencraft - Der Tod auf Latschen

Alisha Pilenko - Thanatos´ Schäferstündchen

Sophia Rosenberger - Therapiestunden des Todes

Thomas Schäfer - Dumm gestorben

Kornelia Schmid - Findet Banshee

Marco Wittemann - Anweisung von oben

Der Tod kann auch witzig. Hier findest Du meine SCHNITTERGARN-Story:

Autorenseite