GLASAUGENREISE

In meiner dritten Talawah-Files-Story kannst Du erleben, was alles so schiefgehen kann, wenn der sechzehnjährige Florian seine siebenjährige Schwester Irina hüten muss und dabei auf die exorbitante Gaga trifft. 

Gaga, die schrägste Amazone der Weltgeschichte

Gemalt von Ronja Schmidt aus Biebergemünd

Es war ein heißer Tag, als wir die Vernissage des Ateliers »Kleine Künstler« besuchten, wo auch meine Tochter drei ihrer Bilder ausstellte. Gemeinsam schlenderten wir durch den schönen Garten von Tanja Kircher und betrachteten uns die vielen, tollen Kunstwerke, die in ihrem Atelier entstanden waren. Bei dem Gemälde von Ronja Schmidt, einer jungen Künstlerin aus Biebergemünd, verharrte ich sprachlos. Meine Tochter und meine Frau schauten mich an und nickten nur. Wir dachten alle drei dasselbe: Ronjas Bild zeigt meine Amazone Gaga!

 

Ronja, vielen Dank, dass ich Dein Bild verwenden darf! Dafür bekommst Du auf jeden Fall ein signiertes Exemplar der A-Files von mir geschenkt!

Erster Absatz meiner A-Files-Story

Mein außerirdischer Dampfplauderer Dokaru erwartet Dich auf der nächsten Seite. Hier geht's lang:

Autorenseite von Jörg Fuchs Alameda